klares Wasser im Pool

Chemie

Der Einsatz hochwertigen und frischer Wasseraufbereitungsmittel ist mit entscheidend für eine gute und sichtbar schöne Wasserqualität. Hierfür bieten wir ein umfangreiches Produktsortiment an.

Allgemeine Information

Bei der eingesetzten Chemie zur Wasseraufbereitung kommt es darauf an, dass qualitativ hochwertige Produkte verwendet werden. Sonst kann der Verbrauch und die Kosten steigen, ohne das wirklich kristallklares und sauberes Wasser im Pool ist. Wir verwenden daher ausschließlich Produkte der Firma Chemoform GmbH.

CF-Produktfoto

Für die Wasseraufbereitung im privaten Pool sind verschiedene Chemieprodukte notwendig. Als Grundregel gilt: Zuerst muss der pH-Wert des Beckenwassers optimal eingestellt werden, da nur dann die Desinfektions- und Reinigungsprodukte ihre optimale Wirkung entfalten. Anschliessend kann mit der eigentlichen Entkeimung begonnen werden. Hier eine kleine Übersicht über die Grundchemie, die bei jedem Pool eingesetzt werden muss.

  • pH-Regulierung (pH-Minus; pH-Plus)
  • Desinfektion (Chlor)
  • Algenbekämpfung
  • Flockungsmittel (gegen trübes, milchiges Wasser)
  • Überwinterungsmittel

PWS_Bulletpoints_3 pH-Regulierung (pH-Minus; pH-Plus)

Ohne eine richtige pH-Wert Einstellung ist eine optimale Wasserpflege nicht möglich. Der Idealwert liegt zwischen 7,0 und 7,4. Bei Einhaltung dieser Werte ist sowohl Ihr Wohlbefinden als auch die Werterhaltung Ihres Schwimmbades gesichert. Der Wert sollte mindestens einmal wöchentlich überprüft werden.

PWS_Bulletpoints_3 Desinfektion (Chlor)

Wasser und im Speziellen Schwimmbadwasser ist permanenten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Einige dieser Einflüsse wie Pilze, Bakterien und Keime sind teilweise schädlich und deshalb unerwünscht. Außerdem können sie durch Algenbildung zur Verschleimung und Veralgung des Beckenwassers beitragen.

PWS_Bulletpoints_3 Algenbekämpfung

Algen sind Mikroorganismen, die den Nährboden für alle Arten von Keimen und Bakterien bilden können. Die Algenmittel verhindern dies bei richtiger Dosierung im Vorfeld und sichern Ihnen so ein ungetrübtes Badevergnügen.

PWS_Bulletpoints_3Flockungsmittel (gegen trübes, milchiges Wasser)

Im Schwimmbecken bilden sich immer wieder feinste Trübungen, die sich nicht am Beckenboden absetzen, sondern im Wasser schweben. Flockungsmittel umschließen diese Teilchen und machen sie dadurch filtrierbar, d.h. die Teilchen/Flocken bleiben im Filter hängen und können dann bei der Rückspülung beseitigt werden.

PWS_Bulletpoints_3 Überwinterungsmittel

Schwimmbäder sind immer Umwelteinflüssen und Verschmutzungen unterschiedlichster Arten ausgesetzt. Um Sie bei der Werterhaltung und Pflege zu unterstützen, bieten wir Ihnen Produkte, die sich seit Jahrzehnten bewährt haben. Das Schwimmbecken sowie die Wasseraufbereitung können einen immer wieder vor spezielle Herausforderungen stellen. Für oft auftretende Probleme haben wir Produkte, die in den speziellen Fällen eine schnelle und nachhaltige Behebung ermöglichen.

Da es auch bei der besten Wasserpflege mal zu Problemen kommen kann, haben wir für Sie die 10 häufigsten Fälle inkl. Lösungen zusammengetragen.