Feedback & Fragen

Rufen Sie uns einfach an:
Mo. – Fr.:
8:00 – 12:00
13:00 – 17:00

Samstags:
April – September:
10:00 – 14:00
Oktober - März:
nach Vereinbarung

+49 2536 346675
Terminvereinbarung & Infomaterial

Lamellenabdeckung

spart Energie

Folienpool mit einer Starline Roldeck Unterflurabdeckung ausgestattet

  
Maßanfertigungeinfache Montage

Mit einer Lamellenabdeckung lassen sich bis zu 80 % Energiekosten einsparen. Jede Abdeckung wird auf Maß gefertigt und kann unterhalb oder oberhalb des Wassers montiert werden.

Stangenabdeckung

Erhöht die Sicherheit

  
erhöhte Sicherheitschnelle Montage

Mit einer Stangenabdeckung auf dem Beckenrand montiert lässt sich die Sicherheit erhöhen und der Schmutzeintrag deutlich reduzieren.
Auch für den Winter geeignet.

Lamellenschutzplane

Perfekt für den Winter

  
Schutz vor Schmutzindividuell anpassbar

Die ideale Lösung für den Winter. Mit einer Lamellenschutzplane auf Maß gefertigt werden die Lamellen geschont und die Arbeit am Pool reduziert.

Lamellenabdeckung

spart Energie

Folienpool mit einer Starline Roldeck Unterflurabdeckung ausgestattet

  
Maßanfertigungeinfache Montage

Mit einer Lamellenabdeckung lassen sich bis zu 80 % Energiekosten einsparen. Jede Abdeckung wird auf Maß gefertigt und kann unterhalb oder oberhalb des Wassers montiert werden.

Stangenabdeckung

Erhöht die Sicherheit

  
erhöhte Sicherheitschnelle Montage

Mit einer Stangenabdeckung auf dem Beckenrand montiert lässt sich die Sicherheit erhöhen und der Schmutzeintrag deutlich reduzieren.
Auch für den Winter geeignet.

Lamellenschutzplane

Perfekt für den Winter

  
Schutz vor Schmutzindividuell anpassbar

Die ideale Lösung für den Winter. Mit einer Lamellenschutzplane auf Maß gefertigt werden die Lamellen geschont und die Arbeit am Pool reduziert.

Wir bieten Poolabdeckungen für die unterschiedlichsten Anforderungen und beraten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung kompetent und auf Ihre Bedürfnisse hin ausgerichtet.

Unsere Lösungen dienen sowohl der Wärmeisolierung, als auch der erhöhten Sicherheit und der Verringerung der Verschmutzung. Halt je nach Wunsch und Bedürfnissen unserer Kunden und stets auf Maß gefertigt. Hier arbeiten wir seit Jahren mit namhaften Herstellern zusammen und können so auch auf deren Erfahrung und Kompetenz zurückgreifen.

"Eine Poolabdeckung wird individuell auf Maß angefertigt und kann bis zu 80 % Energiekosten einsparen."

Daniel Holzfuss
Geschäftsführer

"Eine Poolabdeckung wird individuell auf Maß angefertigt und kann bis zu 80 % Energiekosten einsparen."

Warum eine Poolabdeckung?

Bei einem Freibad ist die Lufttemperatur nachts deutlich niedriger als die Wassertemperatur. Das Wasser kühlt daher relativ schnell ab, da die Wärme über die Oberfläche des Beckens an die Außenluft abgegeben wird. Durch eine Poolabdeckung wird dieser Wärmeverlust eingegrenzt und Sie müssen weniger Energie aufwenden um das Becken wieder zu erwärmen.

Im Hallenbad ist es genau umgekehrt zum Freibad. Über der Wasseroberfläche entsteht ein Bereich, in dem die Luft zu 100 % mit Wasser gesättigt ist. Durch Luftbewegung steigt die Luftfeuchtigkeit in der Halle stark an und muss mit einem Entfeuchtungsgerät wieder entfernt werden. Diese Geräte benötigen viel Strom und dies treibt die Kosten in die Höhe. Die Poolabdeckung in einer Halle dient als Dampfsperre und unterbindet die Verdunstung, sodass die Entfeuchtungsgeräte deutlich weniger laufen und somit deutlich weniger Strom verbrauchen.

Lamellenabdeckung

Eine Lamellenabdeckung schließt und öffnet den Pool unter Aufsicht vollautomatisch. Die Lamellen sind als Schwimmkörper ausgeführt und liegen direkt auf dem Wasser. Aufgrund des in der Regel guten Isolierwertes und einer Abdeckfläche von häufig fast 99 % stellt diese einen sehr guten Schutz gegen Auskühlung dar.

Die Poolabdeckung bietet nur einen bedingten Unfallschutz, da zusätzliche Maßnahmen und eine Unterstützung der Lamellen erforderlich ist, um die Sicherheit zu erhöhen. Die Poolabdeckung schützt das Becken nicht unbedingt vor Verschmutzung, da Blätter und Gegenstände nach dem Öffnen ins Wasser fallen können.

Mit einer Lamellenabdeckung sparen Sie bis zu 80 % Energiekosten sowohl bei einem Außenpool wie auch bei einem Hallenbad. Damit sich die nicht unerheblichen Investitionskosten rechnen, kommt es bei der Wahl der Lamellen und der Abdeckung auf eine gute Qualität drauf an. Wir verwenden seit Jahren die Lamellenabdeckungen der Firma Starline und sind von den fast 40 Jahren Erfahrung überzeugt.

"Wir helfen Ihnen gerne herauszufinden, welche Abdeckung für Sie die Richtige ist."

Andreas Hübner
Geschäftsführer

 

"Wir helfen Ihnen gerne herauszufinden, welche Abdeckung für Sie die Richtige ist."

Mit einer Starline Roldeck Pooldabdeckung können sie Ihren Pool zuverlässig und automatisch abdecken. Es gibt viele verschiedene Varianten eine Abdeckung zu installieren. Ob oberirdisch auf dem Beckenrand oder unterirdisch im Becken, mit oder ohne Verkleidung, hier finden wir bestimmt eine passende Lösung für Sie.

Um eine Poolabdeckung in einem vorhandenen oder neu geplanten Becken zu installieren, gibt es viele verschiedene Einbaumöglichkeiten. Durch genaue Planung und ausgereifte Technik hat Starline mehrere Möglichkeiten entwickelt, die Abdeckungen nahezu unsichtbar im Becken zu integrieren.

Zu beachten ist, dass die Roldeck Technik (also die Wickelwelle, Lamellen und die Steuereinheit) bei all diesen Varianten gleich ist. Es unterscheiden sich lediglich die Positionen im Becken, mit oder ohne Schacht und die Verkleidungsmöglichkeiten.

Die Starline Abschirmplatten und Winkelverkleidungen werden ausschließlich aus GFK hergestellt und können in allen RAL Tönen geliefert werden. Eine Beklebung mit Folie oder Fliesen ist ebenfalls möglich.
Ein Starline Roldeck Unterflur mit Rohrmotor verfügt über ein werkseitig 10 m langes Motor-Anschlusskabel, dass aus der Wickelwelle kommt. Hier gibt es zwei Möglichkeiten dieses Kabel zu verlegen. Das Kabel kann mit einer Kernlochbohrung durch die Beckenwand geführt, oder ohne Kernlochbohrung an der Beckeninnenwand hochgeführt werden. Bei einer Kabelverlegung an der Beckeninnenwand, wird dieses mit einer speziellen Abdeckleiste verkleidet.

Die Montage der Poolabdeckung auf dem Beckenrand (Oberfluranlage) ist gegenüber der Montage im Becken kostengünstiger und lässt sich bei bestehenden Poolanlagen recht einfach nachrüsten. Oftmals werden die Anlagen mit einer Verkleidung aus z.B. Aluminium oder Holz versehen, die dann auch als Sitz- oder Liegefläche genutzt werden kann.

Angetrieben wird die Abdeckung mit einem Motor, der dann per Fernbedienung, Haussteuerung oder Schlüsselschalter bedient werden kann.

Das Easy Cover Solar ist mit einer Solarzelle ausgestattet, welche den Rohrmotor über einen Akku mit Energie versorgt. Sollte die Sonne über eine längeren Zeitraum nicht scheinen, kann der Akku mit einem Ladekabel aufgeladen werden.

Die Easy Cover ist eine der günstigsten Abdeckungsvarianten und ist schnell und einfach ohne Stromzufuhr installiert.

Das Easy Cover Basic ist schnell und einfach installiert. Dank der Ansteuerung mit einem Schlüsselschalter ist die Bedienung kinderleicht.

Da die Easy Cover über keine Verkleidung verfügt können nur Licht unempfindliche Lamellen installiert werden.

Diese Schachtvariante kann elegant mit einer hochkant stehenden Abschirmplatte verkleidet werden. An der oberen Seite bleibt ein Spalt von 5 cm offen, durch welchen die Lamellen ein und auslaufen können. Die Verkleidung wird mit 2 Seitenwinkeln befestigt und ist manuell klappbar. Somit ist gewährleistet das die dahinter liegende Technik zugänglich bleibt. Es ist optimal, wenn die Schachtoberwand eine Schräge aufweist. Falls dies nicht der Fall ist, kann die Schräge auch mit Abweiserschienen oder Rollengleitern manuell hergestellt werden.

Gerade bei bestehenden Becken, kommt diese Lösung oft zum Tragen. Ist kein Schacht im Becken vorhanden, kann die Wickelwelle einfach am Beckenboden montiert werden. Die Wickelwelle mit den aufgerollten Lamellen kann offen bleiben oder mit der hier beschriebenen Winkelverkleidung ausgestattet werden. Die Winkelverkleidung wird mit 2 Seitenwinkeln befestigt und ist mit beiden Schenkeln klappbar. Somit ist gewährleistet, dass die dahinter liegende Technik zugänglich bleibt. Je nach Beckenlänge und Wickelwellendurchmesser gibt es die Verkleidung in unterschiedlichen Größen. Genau wie bei allen anderen Verkleidungen, wird die Winkelverkleidung bis zu einer Beckenbreite von 5 m in einem Stück gefertigt. Bei Beckenbreiten über 5 m ist diese zweigeteilt und verfügt über eine Mittelstütze um eine gewisse Traglast zu gewährleisten.

Auch ohne Schacht ist eine Montage der Wickelwelle unter der Wasseroberfläche möglich. Auf der Oberseite kann die Welle durch die Starline Nischenabdeckungsbügel oder Sturzbalken verkleidet werden. Zur Wasserseite bleibt die Welle mit den aufgerollten Lamellen offen. Bei kleineren Becken ist diese Variante nicht zu empfehlen, da hierdurch Schwimmfläche verloren geht. Außerdem ist darauf zu achten, dass Skimmer oder Einlaufdüsen nicht versperrt werden.

Stangenabdeckung

Eine Stangenabdeckung schwimmt nicht direkt auf dem Wasser, sondern liegt auf dem Beckenrand auf. In Verbindung mit Abspanngurten und Leinen ist die Sicherheit erhöht. Blätter die auf die Abdeckung fallen müssen nicht unbedingt ins Wasser gelangen, wenn man den Rollschutz entfernt.

Mit einer Stangenabdeckung kann man auch Becken abdecken, die nicht rechteckig sind, da die Bahnen nicht auf dem Wasser schwimmen. Jede Stangenabdeckung wird individuell nach Maß hergestellt. Der Wärmeverlust ist höher als bei einer Lamellenabdeckung da zwischen Wasseroberfläche und Abdeckung ein Hohlraum entsteht.

Mit einer Stangenabdeckung erhöht man die Sicherheit, damit Personen nicht in den Pool fallen können und gleichzeitig kann man Schmutz aus dem Pool zurückhalten.

Hervorragende Vielseitigkeit

Mit einer Stangenabdeckung können Sie sich mehr Sicherheit gönnen. Die Abdeckungen bestehen aus einzelnen PVC-Bahnen die mit Alu-Profilen verstärkt sind. Die Bahnen und die Stäbe sind einzeln austauschbar. Somit muss nicht jedesmal eine neue Abdeckung gekauft werden wenn eine Bahn oder eine Stange beschädigt ist.

Der Rollschutz dient im Sommer als Sicherheitsabdeckung und gegen übermäßiges Auskühlen des Beckenwassers. Im Winter bietet die Abdeckung Schutz vor Blätter und Tieren.

Mit einer Stangenabdeckung können Sie so nahezu jedes eingelassene Schwimmbecken abdecken. Egal ob Rechteckbecken oder Sonderform, mit oder ohne Einstiegstreppe – eine Stangenabdeckung kann in den meisten Fällen Ihrem Becken angepasst werden. Die Form des Beckens spielt hierbei keine Rolle da die Bahnen speziell zuschnitten werden.

Damit auch ein Becken mit Sonderformen einfach abgedeckt werden kann, verfügen die auf Maß geformten Abdeckungen über eine Aluminiumstange mit einem Teleskop-Rohr. Hierdurch kann z.B. selbst ein Nierenformbecken schnell und einfach auf- oder abgedeckt werden.

Die Bahnen der Stangenabdeckungen bestehen aus PVC-Gewebe mit einer Stärke von 650 g/m². Die Stäbe sind aus eloxierten Aluminium mit einer Doppelkehle.

Lamellenschutzplane

Die Lamellenschutzplane für den Winter besteht aus einem geschweissten PVC-Netz welches über die bereits vorhandene Lamellenabdeckung gelegt wird. Sie kommt dann zum Einsatz, wenn das Becken im Winter nicht entleert wird.

Durch das Netz ist das Becken und die Lamellen vor UV-Strahlen geschützt. Auch Verunreinigungen werden einfach aufgefangen.

Für die Wintermonate empfehlen wir für Pools die in Betrieb bleiben, eine passgenaue Schutzplane. So bleiben die Lamellen vor Schmutz geschützt und der Reinigungsaufwand im Frühjahr verringert sich.

Schutzplane für Poolabdeckung

Wenn Sie eine Lamellenabdeckung in Ihrem Pool installiert haben und ihn zum Winter hin nicht außer Betrieb nehmen, empfehlen wir den Einsatz einer Lamellenschutzplane. Die „Hiverscreen“ wird passgenau für Ihr Schwimmbecken angefertigt und liegt auf den Lamellen. Sie schützt die Abdeckung vor Verunreinigungen, Verfärbungen und UV-Strahlen.
Da die Plane auf den Lamellen liegt, spielt es keine Rolle ob Sie eine Oberflur oder Unterflur Abdeckung installiert haben. Die Abdeckung wird geschlossen und die Plane ausgelegt und auf den Lamellen befestigt. Durch die vorhandenen Ösen sind keine Bohrungen in den Beckenrandsteinen notwendig und die Plane ist schnell und einfach auf den Lamellen fixiert.

Die Plane wird mit speziellen Haken an den Lamellen befestigt. Es sind keine Bohrungen und Löcher in dem Randstein notwendig. Geeignet für Oberflur-  und Unterflurabdeckungen.
Die Vorteile einer solchen Schutzplane:

  • durch seitlich ansteigendes Netz deutlich weniger Verschmutzung des Beckenrandes.
  • deutlich weniger Verschmutzung im Pool
  • Laub bleibt auf der Plane liegen und kann dann im Frühjahr zusammen mit der Plane entfernt werden
  • Deutlich weniger Laub in den Skimmern durch seitlich ansteigendes Netz. Somit weniger Aufwand mit dem Reinigen der Skimmerkörbe.
  • Geringeres Risiko für Schäden durch Verstopfung der Skimmerkörbe und Trockenlaufen der Filterpumpe.
  • deutlich weniger Schmutz in der Roldecknische (bei Starline Fertigbecken), da das Netz auch hier an dem Schlitz ansteigt.
  • Schutz der Lamellen vor Verschmutzung und weniger UV-Belastung

 

Wichtig:
Da es bei Sonneneinstrahlungen zu Überhitzung und Verformung der Lamellen kommen kann, ist die Benutzung der Lamellenschutzplane im Sommer verboten! Bei den ersten Sonnenstrahlen sollte die Plane direkt demontiert werden.
Für die Ganzjahresnutzung gibt es eine spezielle Lamellenschutzplane. Bitte sprechen Sie uns an!


Wasseraufbereitung

Schwimmen Sie mit der passenden Pooltechnik in kristallklarem Wasser.


Erwärmung

Mit einer Wärmepumpe oder Solaranlage können Sie die Poolsaison verlängern.


Zubehör

Hier finden Sie viel Zubehör rund um das Thema Pool. Poolumrandungen, Bodensauger und Ambiente.


Wasseraufbereitung

Schwimmen Sie mit der passenden Pooltechnik in kristallklarem Wasser.


Erwärmung

Mit einer Wärmepumpe oder Solaranlage können Sie die Poolsaison verlängern.


Zubehör

Hier finden Sie viel Zubehör rund um das Thema Pool. Poolumrandungen, Bodensauger und Ambiente.