Montage einer Lamellenschutzplane

Lamellenschutzplane

Für die Wintermonate empfehlen wir für Pools die in Betrieb bleiben, eine passgenaue Schutzplane. So bleiben die Lamellen vor Schmutz geschützt und der Reinigungsaufwand im Frühjahr verringert sich.

Schutzplane für Poolabdeckung

Lamellenschutzplane in der Farbe grün Hiverscreen
Montage einer Lamellenschutzplane

Wenn Sie eine Lamellenabdeckung in Ihrem Pool installiert haben und ihn zum Winter hin nicht außer Betrieb nehmen, empfehlen wir den Einsatz einer Lamellenschutzplane. Die „Hiverscreen“ wird passgenau für Ihr Schwimmbecken angefertigt und liegt auf den Lamellen. Sie schützt die Abdeckung vor Verunreinigungen, Verfärbungen und UV-Strahlen.
Da die Plane auf den Lamellen liegt, spielt es keine Rolle ob Sie eine Oberflur oder Unterflur Abdeckung installiert haben. Die Abdeckung wird geschlossen und die Plane ausgelegt und auf den Lamellen befestigt. Durch die vorhandenen Ösen sind keine Bohrungen in den Beckenrandsteinen notwendig und die Plane ist schnell und einfach auf den Lamellen fixiert.

Wichtig:
Da es bei Sonneneinstrahlung zu Überhitzung und Verformung der Lamellen kommen kann, ist die Benutzung der Lamellenschutzplane im Sommer nicht zu empfehlen! Bei den ersten Sonnenstrahlen sollte die Plane direkt demontiert werden.