Starline Filtertechnik mit automatischen Dosieranlagen

Wasseraufbereitung

Eine automatische Dosieranlage regelt den Chlor und pH-Wert und sorgt so für konstante Wasserwerte. Der Zeitaufwand für die Pflege des Pools wird damit deutlich reduziert und der Spaßfaktor steht dabei im Vordergrund.

Wir montieren hier zu 90 % die Dosieranlagen der Marke Starline und können so schnell und sicher bei Störungen mit den entsprechenden Ersatzteilen reagieren.

Zusätzlich setzen wir noch die UV Desinfektionsgeräte ebenfalls der Firma Starline ein, die den Wachstum von Viren, Bakterien etc. verhindern.

Starline-mitschriftzug-klein-logo

Dosieranlage_DSC7062

Schlauchdosierpumpen

schlauchdosierungspumpe

Der pH-Wert gibt den Säuregrad des Wassers an, ein wichtiger Faktor für die Qualität des Wassers.
Ein konstanter pH-Wert bildet die Basis für die Funktion anderer Installationen für die Wasserbehandlung wie Filterung und Desinfektion. Daneben ist ein richtiger pH-Wert wichtig, um Hautreizungen zu vermeiden. Mit der Starline pH-Pumpe wird der pH-Wert des Wassers gemessen und auf dem richtigen Stand gehalten. Ein Sensor misst den pH-Wert, wonach dem Wasser + oder – pH hinzugefügt wird. Dies ist von einem Mangel, bzw. Überschuss an pH abhängig.

Das Regeln des pH-Wertes geschieht vollkommen automatisch, sodass Sie sich immer auf sicheres Schwimmwasser von ausgezeichneter Qualität verlassen können.

Um Ihr Schwimmbad zu desinfizieren, müssen Sie es mit Chemikalien behandeln; eine Möglichkeit ist Chlor.
Wenn Sie wollen, dass dieser Prozess vollständig automatisch geschieht, entscheiden Sie sich für die Redox Dosierpumpe von Starline. Diese Redox Pumpe misst und regelt den Chlorgehalt vollkommen automatisch. Wenn dieser zu niedrig ist, wird er angefüllt, bis der richtige Wert erreicht worden ist. Auf diese Art und Weise bleibt der Chlorgehalt konstant, sodass Sie sich sorglos auf sauberes Schwimmwasser verlassen können.

Hinweise:
Bei einer mittleren Frischwasserqualität unterliegen die pH- und Redox-Elektrode einem natürlichen Verschleiß und sollten deshalb regelmäßig alle 2 Jahre ausgetauscht werden. Bei Verwendung einer schlechten Wasserqualität zum Frischwasserausgleich kann ein größerer Verschleiß an den Elektroden festgestellt werden, was zu einem kürzeren Austauschzyklus führt. Ein Anspruch auf Garantie ist damit ausgeschlossen.

UV-Desinfektion

Starline_UV_Desinfektion_300x248

Bei einer UV-Desinfektion wird eine UVC-Strahlung durch eine Spezial-UV-Lampe erzeugt. Bakterien, Viren, Algen und andere Mikroorganismen werden dieser Strahlung ausgesetzt. Hierbei wird der Zellkern so verändert, dass eine weitere Teilung nicht möglich ist und eine Reproduktion ausgeschlossen wird.

Eine UV-Desinfektion sorgt effizient und umweltfreundlich für sauberes und klares Wasser.
Durch die Innenverkleidung aus Edelstahl wird die Effektivität der UV-Strahlung um bis zu 35% erhöht.